DMG aap biomaterials BTLock Implantate Pact | Cumdente Pentax Einstieg in die Implantologie Umstieg auf das BTLock Implantatsystem klick zu BTLock KFO SlotMini SingleMini ImplantatCV1 / CV2CV3HA-Coated Standard Linie Übersicht
maxresorb®

Produktinfo

AAP maxresorb® ist ein innovatives, sicheres, zuverlässiges und voll-synthetisches Knochenregenerationsmaterial. maxresorb® verfügt über ein eng kontrolliertes Resorptionsprofil und hervorragende Anwendungseigenschaften.
Die Synthese-basierte, absolut homogene Zusammensetzung aus 60% langsamresorbierendem Hydroxylapatit und 40% Beta-Tri-Calciumphosphat (β-TCP) resultiert in zwei verschiedene mineralische Aktivitätenphasen: maxresorb® unterstütz die Knochenneubildung und erhält gleichzeitig Volumen und mechanische Stabilität.

Die Osteokonduktivität und Zelloklusivität von maxresorb® wird durch ein optimiertes Matrixdesign interkonnektierender Poren, bis zu 80%iger Porosität und Porengrössen von 200 bis 800 μm erreicht.

 

Die Makroporosität von maxresorb® sorgt für ideales osteogenetisches Zellwachstum und fördert die maximale Regeneration vitalen Knochens.
Die Mikroporosität sorgt für eine gezielte Durchdringung mit Blut, Proteinen und Stammzellen. Die zwei mineralischen Phasen entstehen nicht durch Mischung, sondern Synthese – dadurch ist eine kontrollierte Resorption bei langer Volumenstabilität gewährleistet.

 

 

Eigenschaften:

  • 100% synthetisch
  • Mechanische und Volumen-Stabilität
  • Sehr hohe interkonnektierende Porosität
  • Zelloklusive, hydrophile Oberfläche
  • Sicher, zuverlässig, steril
  • 60% HA / 40% beta-TCP
  • Osteokonduktiv
  • Makroporen 200 – 800μm, Mikroporen 1-10μm


Verpackungsgrößen:

20005 0.5-1.0mm (S) – 1×0.5cc (ml)
20010 0.5-1.0mm (S) – 1×1.0cc (ml)
20105 0.8-1.5mm (L) – 1×0.5cc (ml)
20120 0.8-1.5mm (L) – 1×2.0cc (ml)


Indikationen

 

Implantologie, Paradontologie, MKG-Chirurgie

  • Sinuslift
  • Kieferkammaugmentation
  • Intraossäre Defekte
  • Extraktionsalveolen
  • Ossäre Defekte
  • Furkationsdefekte