DMG aap biomaterials BTLock Implantate Pact | Cumdente Pentax Einstieg in die Implantologie Umstieg auf das BTLock Implantatsystem klick zu BTLock KFO SlotMini SingleMini ImplantatCV1 / CV2CV3HA-Coated Standard Linie Übersicht
Serafit & Serapid


SERAFIT®

Die hervorragende Geschmeidigkeit, die gute Gleitfähigkeit sowie die minimale Sägewirkung zeichnet diesen geflochtenen, mittelfristig resorbierbaren Faden besonders aus. Er lässt sich vor allem im blut- und sekretreichen Milieu zuverlässig knüpfen und gewährleistet einen sicheren Knotensitz.

Material: POLYGLYKOLSÄURE
Fadenstärken: USP 8/0 bis 5 (ungefärbt: 6/0 bis 2)
EP 0,4 bis 7 (ungefärbt: 0,7 bis 5)
Resorptionsprofil: 50% Restreißkraft nach ca. 18 Tagen
aufgelöst nach 60–90 Tagen
Kombinationen:
unbenadelt Einzelfaden / Multipacks / Flachpackungen
benadelt mit DR, DRN, DS, DSL, DSS, FRX, GR, GS, HR, HRT, HRX, HS
Einzelfaden / Multipacks
Zahlreiche MIC-Sonderkombinationen
Vorteile: sicherer Knotensitz
hervorragende Geschmeidigkeit
minimale Sägewirkung
Einsatzbereiche: Ligaturen / Dermatologie / Gastroenterologie / Gynäkologie / MIC / MKG / Ophthalmologie / Urologie / Veterinärmedizin




SERAPID

Dieser Faden besitzt, wie unser SERAFIT®, eine optimale, geschmeidige Flechtstruktur und eine hohe Knotenreißkraft. Es zeichnet sich vor allem durch seine kurze Resorptionszeit aus.

Material: POLYGLYKOLSÄURE
Fadenstärken: USP 6/0 bis 2
EP 0,7 bis 5
Resorptionsprofil: 50% Restreißkraft nach 5–7 Tagen
aufgelöst nach ca. 42 Tagen
Kombinationen:
unbenadelt Multipacks
benadelt mit DR, DS, DSS, FRX, GR, GS, HR, HRN, HRT, HRX, HS, KS, Einzelfaden / Multipacks
Vorteile: hohe Knotenreißkraft
leichter Knotenlauf
optimales Gewebedurchzugverhalten
Einsatzbereiche: HNO / GYN / Kinderchirurgie / MKG / Plast. Chirurgie / Urologie